Sieben mal nichts

seven_times_auslaenderbeirat
Zu den Kunden der Agentur zählt auch der Ausländerbeirat der Stadt Trier.

Da fragte ich mich als alter Werbekaufmann noch vor einigen Wochen, warum die Wahlkampagnen in Trier allesamt aus nicht mehr als vier Wörtern bestehen. Die Frage für die Trierer SPD wäre nun geklärt, zumindest in Bezug auf die Webseite der Partei. Es ist die Agentur. Oder wie der Werbefachmann im Film „39,90“ ebenso sarkastisch feststellt: „Ich bin nunmal der, der heute entscheidet, was Sie morgen wollen!“ In der Philosophie der Agentur spielt die Zahl Sieben eine wichtige Rolle:

[Agentur] – mehr als nur 7!
die 7 ist eine besondere zahl.
sie ist eine natürliche und positive zahl.
auch [Agentur] tritt mit seinen leistungen positiv und authentisch in erscheinung.

in der psychologie wurde schon vor mehreren hundert jahren von john locke festgestellt, dass bei personen, die mehrere gegenstände nur einen kurzen augenblick sehen, maximal 7 gegenstände direkt in erinnerung bleiben.

auch [Agentur] bleibt bei seinen kunden positiv in erinnerung.

die 7 weltwunder, 7 wochentage,
die 7 ist überall präsent!

[Agentur] – mehr als nur 7!

Wie wäre es mit:

trier – da geht mehr.

bereits die römer lebten in trier. vor mehreren tausend jahren stellten sie fest, dass eine bequeme couch, weintrauen und maximal sieben sklaven das leben besonders positiv verschöner.

auch die spd verschönert seinen bürgern das leben. und so bleibt die spd den wählern positiv in erinnerung.

gerade der positive jazzabend mit kurt beck im brunnenhof, trier bei sonnenschein,
kurt beck bei jazzmusik im brunnen des trierer brunnenhofs,
kurt ist überall präsent! (gerade in wahlkampfzeiten)

spd – mehr als nur jazzmusik!

Im Film, den ich übrigens als durchaus sehenswert für alle Nicht-Werbeleute erachte, legt der Hauptdarsteller vor seinem Sprung vom Hochhaus ein Geständnis ab, wodurch er quasi zum Jesus wird, zum Märtyrer der Werbeleute: „Kein verantwortungsloser Idiot hatte in den vergangenen 2000 Jahren so viel Macht wie ich.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *