Ableton Live 9 Suite enthält welche Sounds?

Das hab ich mich gefragt, denn Ableton wirbt zwar auf seiner Website mit 50 GB Sounds, aber welche Sounds das sind… hier des Rätsels Lösung:

  • Bomblastic von Uppercussion
  • Breakbeats by Kutmasta Kurt
  • Cyclic Waves von Cycling ’74
  • Designer Drums von Ableton
  • Digicussion 1 von Uppercussion
  • Digicussion 2 von Uppercussion
  • Drum Machines von Ableton
  • The Forge von Hecq
  • Grand Piano von e-instruments
  • Guitars and Bass von e-instruments
  • Konkrete Breaks von Soniccouture
  • Latin Percussion von Ableton
  • Loopmasters Mixtape von Loopmasters
  • Max for Live Essentials von Ableton
  • Max for Live Pluggo for Live von Ableton
  • Orchestral Brass von Ableton
  • Orchestral Mallets von Ableton
  • Orchestral Strings von Ableton
  • Orchestral Woodwinds von Ableton
  • Retro Synths von Puremagnetik
  • Samplification von Ableton
  • Session Drums Club von Ableton
  • Session Drums Multimic von Ableton
  • Session Drums Studio von Ableton
  • Sound Objects Lite von SonArte
  • Unnatural Selection von Puremagnetik
  • Vinyl Classics von Zero G

…und natürlich die üblichen Synths, die bei der Suite 8 schon dabei waren.
Also eingentlich keine schlechte Mischung. Darum frage ich mich, warum Ableton das nicht prominenter umwirbt.

Ein weiteres Problem ist die undurchsichtige Preispolitik. Mein Upgrade von der Suite 8 inkl. Max for Live auf die Suite 9 hat 169 Euro gekostet. Das war allerdings das Eröffnungsangebot bis nächsten Dienstag, den 12.3.2013. Wenn Ihr andere Preise bezahlt habt, bitte in den Kommentaren posten, denn hier sollte unbedingt mehr Transparenz rein :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *