Hat Google ADHS? (Google nervt – Teil 23)

(Gemeint ist wieder google.de). Nachdem wir schon gar nicht mehr darauf achten, welche wichtigen Tage im Jahr uns Google durch sein leicht verändertes Logo verrät, und nachdem Google uns auch fast täglich mit allen Mitteln seine neuen Erfindungen wie Chrome oder Texte und Tabellen unterjubeln will,…

Jetzt ganz neu!!! Tadaaa!!! Animierte Logos!!! Das haben wir gebraucht. Und zwar so animiert, dass sie nur noch ab 512 MB Grafikspeicher ruckelfrei laufen.

Hallo Google, wenn Du mich liest: bitte schalte den grafischen Javascript-Quatsch wieder ab! Das ist jedes mal ’ne ziemliche Arbeit, ein Browser-Script zu schreiben, das das dann nachträglich für mich tut. Bitte bitte bitte bitte bitte!

„Also wenn Sie nicht mitspielen, dann stellen wir Ihnen Google ab.“

Google hilft bei wichtigen Lebensfragen und führt uns dabei durchs Internet.
Google hilft bei wichtigen Lebensfragen und führt uns dabei durchs Internet.

Ist Google gut oder schlecht? Engel oder Teufel? Oder für Daoisten: Yin oder Yang? In einer „Kommertar-Diskussion“ auf netzwertig.com streiten die verschiedenen Autoren darüber, ob Google gut oder schlecht sei und warum. Eine sehr spannende und interessante Diskussion, aber eigentlich werden viele Ebenen vermischt, so dass die Diskussion kein richtiges Ende findet. Zum einen werden die Onlinedienste von Google (überwiegend positiv) bewertet, zum anderen wird Googles Unternehmenspolitik betriebs- und volkswirtschaftlich abgewägt und die Rolle des Konzerns und seiner Dienste in der Weltgesellschaft betrachtet. Dabei kam mir der Gedanke, dass die verschiedenen Betrachtungsebenen alle ihre eigenen Bewertungsdisziplinen haben und demnach zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Was aber am Ende bleibt, ist eine potenzielle Gefahr.

„„Also wenn Sie nicht mitspielen, dann stellen wir Ihnen Google ab.““ weiterlesen